Archiv

Hier finden Sie das Archiv der Meldungen von der Startseite.

 

Happy Birthday, liebe Kirche!

Luftballons PfingstenLuther feiert Pfingsten...aber, was feiern wir da eigentlich?
...wir feiern, dass die Zeit der Zerstreuung und des Missverstehens vorbei ist. Gottes Geist führt die Menschen im Glauben zusammen. Er tröstet, macht lebendig, schafft Ideen und mach Mut.
Die Zeit der Kirche beginnt und den Menschen wird von Jesus, dem Glauben und Gott erzählt.
Nachdem Jesus Ostern auferstanden ist und in der Welt umher lief, wird die Verantwortung für die Verbreitung des Evangeliums nun an die Apostel und alle übertragen, die seine Botschaft kennen und gehört haben.

Um dieses große Geburtstagsfest zu feiern, nehmen wir uns zwei Tage lang Zeit!

Los geht es am Pfingstsonntag mit einem Gottesdienst um 11 Uhr in der Lutherkirche unter der Leitung von Pastorin Koch. Thema ist der Heilge Geist, der weht wo er will und der nicht von allen Menschen verstanden werden kann. Mehr dazu im Gottesdienst!


Weiter geht es am Pfingsmontag mit einem ökumenischen Gottesdienst um 10.30 Uhr direkt vor der Drostei. Das Motto des Gottesdienstes lautet dieses Jahr:
Geist ist da! Auftrag klar?
Frei nach dem Motto von Epheser 4,7: „Jeder und jede von uns hat einen eigenen Anteil an den Gaben erhalten, die Christus in seiner Gnade ausgeteilt hat“, geht es rund um das Thema von Erfahrungen mit Gaben und wie diese entdeckt und eingesetzt werden können oder könnten. Dazu gibt es mehrere kurze Predigten, die sich diesem Thema nähern, aber auch viel Musik und eine Aktion für Kinder gehören dieses Jahr mit dazu und natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

 

 

Luther feiert Konfirmation!Konfirmation 2018

Wir freuen uns über das „Ja“ von 48 Jugendlichen zum christlichen Glauben, zum Dabeisein in der Kirche, die die ganze Welt umspannt. Möge Gottes Segen sie begleiten, heute und an jedem Tag!

Wer möchte, ist herzlich eingeladen dabei zu sein, mitzufeiern, neugierig zu werden…

Unsere Konfirmationsgottesdienste feiern wir

am 21. April um 13.00 Uhr

am 22. April um 11.00 Uhr

am 5. Mai um 13.00 Uhr

am 5. Mai um 16.00 Uhr

Konfirmationssegen:
Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist bestärke euch allezeit, auf ihn zu vertrauen und zu hoffen.
Gott segne und behüte euch in seinem Schutz und (+) Frieden.

 

 

 

Neue Pastorin Laura KochPastorin Laura Koch

Zum 1. April 2018 bekommt die Luther-Kirchengemeinde Pinneberg eine neue Pastorin: Pastorin Laura Koch.

Die zweite Pfarrstelle der Gemeinde kann wieder voll besetzt werden und die Gemeinde hat die Gelegenheit, Frau Koch zunächst für zwei Monate kennen zu lernen. Frau Pastorin Koch ist Pastorin zur Anstellung und hat zwei Jahre Berufserfahrung in Malente gesammelt und erwartet im Sommer ihr erstes Kind.

Am 08. April 2018 wird Frau Koch in einem Gottesdienst der Gemeinde vorgestellt.

Nach der Elternzeit werden Pastorin und Gemeinde dann mit voller Fahrt die gemeinsame Arbeit aufnehmen.

 

 

 

Gottesdienste rund um Weihnachten und den Jahreswechsel

Weihnachtsbild2017

Gottesdienste am Heiligen Abend
24. Dezember 2017

11 Uhr: Wir warten auf das  Christkind
Katrin Nilsson – mit Krippenspiel

14 Uhr: Krippenspiel   
Ein Engel fürs Christkind
Familiengottesdienst mit  Krippenspiel mit
Kantor Klaus Schöbel, Vikarin Lea Amtag, Diakonin Karen Adler  

15.30 Uhr: Krippenspiel   
Ein Engel fürs Christkind
Familiengottesdienst mit  Krippenspiel mit
Kantor Klaus Schöbel, Vikarin Lea Amtag, Diakonin Karen Adler

17 Uhr: Christvesper  
Lasst uns gehen nach Bethlehem, lasst uns hören, sehen und  staunen!
Gott kommt in unsere verrückte Welt
Pastor Schmidt
Vocalensemble Pinneberg

18.30 Uhr: Gospelgottesdienst
Mary had a baby – the world’s king!
Pastorin Brandt    
St. Martin’s Smile

23.30 Uhr: Christmette    
Zur Ruhe kommen mit dem  Friedenslicht aus Bethlehem.
Pastorin Brandt

1. Weihnachtstag
25. Dezember 2017
11 Uhr: Glücklich als Gottes  Kinder !?

Vikarin Amtag
Heiliges Abendmahl
Kantorei

2. Weihnachtstag
26. Dezember 2017
11 Uhr: Gottesdienst mit vielen Weihnachtsliedern zum Aussuchen und Geschichten

Pastorin Brandt
Gemeinsamer Gottesdienst mit der Christuskirchengemeinde in der Lutherkirche

Gottesdienste zum Jahreswechsel
31. Dezember 2017, Altjahrsabend
17 Uhr: In Ruhe zurückblicken auf das Jahr und mit dem Segen Gottes in das neue Jahr gehen

Pastorin Brandt
(Möglichkeit zur Einzelsegnung)

1. Januar 2018, Neujahr
15 Uhr:
Wasser des Lebens – umsonst!  
Pastorin Brandt
anschließend: Kaffee und Kuchen (Kuchenspenden erbeten)

 

 

Pastorin Martje Brandt verlässt die Luther-Kirchengemeinde

BrandtNach über 11 Jahren segenreichen Wirkens in der Luther-Kirchengemeinde wechselt Pastorin Martje Brandt auf die Pfarrstelle der St. Clemens-Kirchengemeinde auf Amrum.

"Nach einer wundervollen Zeit in einer lebendigen Gemeinde, in der es viel Spaß gemacht hat gemeinsam mit Gott auf dem Weg zu sein, hat sich nun der Wind Richtung Nordwesten gedreht" - sagt Pastorin Martje Brandt und spielt damit auf gute Zeiten an und vermeidet nur mühsam das Wort: "Man soll gehen, wenn es am Schönsten ist". Es schwingt aber mit...

Sie hinterlässt ein buntes Feld von umgesetzen Ideen und Menschen, die sich erst langsam hinein finden müssen, sie nicht mehr als Pastorin bei sich haben zu können. Pastorin Brandt in Luther: Das hat gestimmt.

Nun beginnt die Zeit des Abschieds. Schön ist, dass Pastorin Brandt noch einmal das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel mit der Gemeinde feiert.

In einem festlichen Gottesdienst am 21. Januar 2018 um 15 Uhr wird
Propst Drope Pastorin Brandt verabschieden.

Ihr Wunsch dafür ist, dass viele kommen um miteinander zu singen und zu erleben, dass Gottes Geist die Kirchengemeinde lebendig erhalten wird und um sich gegenseitig zu stärken.

Die Pfarrstelle wird, wenn ein/e geeignete/r Kandidat/in gefunden wurde, möglichst bald wieder vollständig besetzt.

Die Kirchengemeinde geht voller Zuversicht auf diese neuen Wege und freut sich auf Veränderungen und den Möglichkeiten, die in diesem Neuanfang liegen.

PK KollegenPK Besuchsdienst

PK Musiktheater PK BigS

PK Buero

PK Fairaendern

PK FamilienGD

PK Teamer
 

PK Frauenhilfe

PK Gospel

PK Repair

 

 

 

festwoche 500Jahre Reformation Pinneberg

500 Jahre Reformation

Pinneberg feiert das Jubiläum mit einer prall gefüllten Festwoche!

Am 31. Oktober 2017 wurde das 500-jährige Reformationsjubiläum mit einem Festgottesdienst gefeiert.

In ökumenischer Weite gestalteten Ehren- und Hauptamtliche in Wort und Musik einen beeindruckenden Abend. Die Kraft von Gottes Wort, die aus dem reformatorischen Geschehen vor 500 Jahre nach Pinneberg wehte, wurde nachfühlbar. 250 Gläubige versammelten sich, um zu feiern, zu beten und sich stärken zu lassen. Hier finden Sie einige Bilder.

 

 

 

 

 

Goldene Konfirmation am 22.10.2017

Erinnerung an Gottes Segen

goldene konfirmation2017Auch in diesem Jahr lädt Luther wieder zur Goldenen Konfirmation ein.
An diesem besonderen Tag Freundinnen und Freunde aus längst vergangenen Tagen wiedersehen, Erinnerungen an Luther und Luther-Pastoren austauschen, über alte Geschichten lachen und sich von der Gegenwart erzählen, das alles ist Goldene Konfirmation.
Und sich an dem Ort, an dem Gottes Segen vor 50 Jahren zugesprochen wurde, an diesen Segen zu erinnern, auch das ist Goldene Konfirmation. Gott war, Gott ist und Gott bleibt dabei, diese Botschaft begleitet die Goldkonfirmandinnen und Goldkonfirmanden nach Hause. Wir freuen uns, wenn ganz viele an diesem Tag dabei sind!

Wurden Sie 1967 in der Lutherkirche konfirmiert? Wurden Sie 1967 in einer anderen Kirche konfirmiert? Dann seien Sie dabei, wenn wir am 22.10.2017 Gottesdienst feiern und danach zum Essen und zum Klönen im Luthersaal beieinander bleiben.

Bitte melden Sie sich im Kirchenbüro (Tel. 26500) an. Wenn Sie uns helfen können, die Adressen weiterer Goldkonfirmandinnen und Goldkonfirmanden zu ermitteln, sind wir dankbar für Ihre Hilfe.

 

 

Labyrinth Kirche

Schulanfangsgottesdienste

Der Weg in einen neue Schule, in eine erste oder fünfte Klasse ist besonders aufregend. Vieles ist noch nicht bekannt - viele Frage und Gefühle gehen durch Kopf und Herz. Bei den zukünftigen Schülerinnen und Schülern, aber auch bei Eltern, Großeltern, Geschwistern, Lehrerinnen und Lehrern, Patinnen und Paten usw.

Das ganze kann schon so aussehen, wie ein endlos langer Weg.
Ja, der Weg bis zum Schulbeginn ist lang - und darin dann auch.
Viele Kurven wird es gehen - und hoffentlich zu einem guten Ziel führen.
Dafür wollen wir beten und alle Kinder, die auf eine neue Schule kommen segnen.

Der Einschulungsgottesdienst für die 5. Klassen und weiterführenden Schulen findet statt am
Dienstag, 5. September 2017 um 19 Uhr.

Er wird vorbereitet und gestaltet von Frau Templin (Lehrerin THS, Konfis 2018 - die auf ihrem Weg hin zu Gott sind - Teilen des Konfer-Teams und Pastorin Brandt.

Der Einschulungsgottesdienst für die 1. Klassen findet statt am
Mittwoch, 6. September 2017 um 12.30 Uhr.

Er wird begleitet von Maria Kettmann (Gemeindereferentin, röm-kath.), Vikarin Lea Amtag und Pastorin Martje Brandt (Ev.-Luth. Lutherkirche)
Am 6.9. stehen für die Erwachsenen, die schon früher zur Kirche kommen, ab 11.30 Kaffee und andere Getränke zur Verfügung.
Kommen Sie gerne schon "die Straße von der HLS hoch" und machen noch etwas Pause bei uns.

 

 

 

Die Luther-Kirchengemeinde wünscht allen einen Sommer zum Genießen und gute Erholung in Ferien und Auszeiten.

Ob im Aus- oder Inland, im Urlaub, Ferien oder doch der beruflichen Beschäftigung folgend - mögen Sie Gottes Kraft für Ihr Leben spüren.

Sie möchten die Zeit auch für Ihre Frage nach Gott nutzen?

Dann lesen Sie gerne hier weiter.

Sommerbild

 

 

Wege mit Gott beginnen

DSC 0144

Mit dem Gospelgottesdienst am 30. Juni (Beginn: 19.00 Uhr) begrüßen wir 50 neue Konfirmandinnen und Konfirmanden, die ihren Konfirmationsunterricht begonnen haben, in der Gemeinde. Noch sind wir wenige Schritte auf dem neuen Weg gemeinsam gegangen - langsam werden es mehr. Das Motto für den Konfer 2018 ist: Mit Gott zusammen Wege wagen?!

Einen großen Schritt können Sie miterleben - begleiten Sie die Konfis unserer Gemeinde in ihren ersten gemeisamen Gottesdienst - den Begrüßungsgottesdienst am letzten Freitag im Monat - als schwungvoller Gottesdienst mit dem Gospelchor St. Martin's Smile.

Im Anschluss feiern wir ein gemeinsames Grillfest im Gemeindehaus, zu dem jede/r etwas beitragen kann. Bringen Sie doch bitte eine Kleinigkeit zu essen oder zu trinken mit.

063

 

Lustiges Musiktheater und sommerlicher Gemeindetreff
rund um die Lutherkirche

Therapiegruppe und Luther

Am Samstag, 17. Juni und Sonntag, 18. Juni wird es in und rund um die Lutherkirche bunt.

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 500. Reformationsjubiläums in Pinneberg führt das Musiktheater Christuskirche Eidelstedt auf:

Luther und Papst"Der mit dem Papst tanzt" - ein lustiges Stück rund um das Leben von Martin Luther.

Sichern Sie sich eine der letzten Karten für die "Premiere" am Samstag, 17. Juni um 15 Uhr!
(Tel.: 04101-26500 oder E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Bringen Sie rund um den Besuch der Vorstellungen etwas Zeit mit - unser "Campus Luther" freut sich darauf, Sie zu bewirten und Ihnen den Rahmen für gute Gespräche zu geben.

Zwischen den Vorstellungen freuen wir uns auf den Auftritt von "Two of us", die mit ihrer Musik für entspannte Stimmung sorgen und den Campus noch weiter mit Leben füllen.

Wir freuen uns noch über Kuchenspenden!

Der mit dem Papst tanzt

Der Aufbau hat begonnen - freuen Sie sich auf die Aufführungen:

IMG 2486

 

 

Was ist Konfirmation

JaDer persönliche Glaube an Gott, an Jesus und die Kraft des Heiligen Geistes ist nicht ein für allemal da, sondern wächst und verändert sich das ganze Leben lang.

Was Kinder in Geschichten oder Liedern aufnehmen, wird von Jugendlichen irgendwann hinterfragt und neu für sich selbst zusammen gesetzt.

Damit Jugendliche mit 14, wenn sie religionsmündig werden, eine bewusste Entscheidung zum christlichen Glauben treffen können, bieten Kirchen eine Zeit des Konfirmationsunterrichtes an. In ihr wird über den christlichen Glauben, die Kirche und Gott in der Welt intensiv gesprochen (und nachgedacht und gesungen und…). Dieses geschieht in einer Gruppe die sich vom Juni eines Jahres bis zum April/Mai des Folgejahres regelmäßig trifft.

Wenn den Jugendlichen in diesem Jahr ihr „Ja“ zum Glauben finden und im festlichen Abschlussgottesdienst bei der Konfirmation bekennen, entscheiden sie sich, den christlichen Glauben bewusst weiter zu leben. In ihm werden den Konfirmandinnen und Konfirmanden ihre ganz eigenen Konfirmationssprüche zugesagt.

Alle Konfirmierten feiern bewusst das Heilige Abendmahl und haben alle Rechte der Gemeinschaft (besonders das Patenamt).

Anmelden zum Konfer 2018 kann sich jede und jeder ab jetzt im Kirchenbüro.

Wir fangen mit einem großen gemeinsamen Treffen an:
Dem KONFERSTART am 8. Juni 2017 von 16-19 Uhr
in der Lutherkirche am Kirchhofsweg.

Kommt gerne noch dazu!

 

 

Unsere Ostergottesdienste

Gründonnerstag 13. April
19 Uhr Tischabendmahl
Pastor Schmidt
    
Karfreitag 14. April
11 Uhr Gottesdienst
Pastorin Brandt
Pastor Schmidt
Vocalensemble Pinneberg
            
15 Uhr
Andacht zu Jesu Sterbestunde
Pastor Schmidt

Ostersonntag 16. April
5.30 Uhr Osternacht
Pastorin Brandt
anschl. Osterfrühstück

11 Uhr Gottesdienst
mit Heiligem Abendmahl
Pastor Schmidt
Posaunenchor
                        
Ostermontag 17. Aprill
11 Uhr Familiengottesdienst
Pastorin Brandt
anschl. Ostereiersuchen

 

 

 

JKW 2017 LogoPassionsandachten
ab 1. März 2017 - Mittwochs - 19 Uhr

"Jesus art" heißt das diesjährige Motto des ökumenischen Kreuzweges des Jugend.

6 Stationen dieses Kreuzweges und die dazu passenden eindrücklichen Plakate sind Grundlage für 6 Passionsandachten, die ab Aschermittwoch in der Passionszeit um 19 Uhr in der Lutherkirche PInneberg gefeiert werden.

Neben einem Eingangsteil erfolgt eine biblische Lesung, werden Lieder gesungen, eine Bildbetrachtung zu der jeweiligen Station wird vorgetragen und gemeinsam erleben wir eine längere Zeit der Stille. Beendet wird die 30-minütige Andacht mit Vater unser und Segen.

Titel

Kommen Sie gerne zu einer Station dazu, die Sie bedenken und mitgehen möchten:

  • 01.03.: Jesus wird zum Tode verurteilt
  • 08.03.: Jesus nimmt das Kreuz auf seine Schultern
  • 15.03.: Jesus bricht unter dem Kreuz zusammen
  • 22.03.: Jesus begegnet den weinenden Frauen
  • 29.03.: Jesus wid seiner Kleider beraubt
  • 05.04.: Jesus wird ans Kreuz geschlagen

 Station 01

 

2017 - Reformation bei uns

Angekommen im Jahr 2017 wünschen wir Ihnen und Euch ein gesegnetes neues Jahr!

Das Jahr 2017 steht ganz unter der Überschrift: Reformation bei uns. 1517 veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel. Diese Veröffentlichung wird als Beginn der reformatorischen Bewegung gewertet und von dort aus feiern Christinnen und Christen 500 Jahre später weltweit die Möglichkeit zur Erneuerung christlichen Glaubens.

In Pinneberg wird dazu in ökumenischer Weite und in Zusammenarbeit mit allen Kirchengemeinden ein umfangreiches Festprogramm angeboten. Das Programm ist gedruckt in allen Kirchengemeinden erhältlich.

Wir beginnen das Festprogramm im Januar mit einer ökumenischen Bibelwoche  zum Römerbrief.

Diesen Brief des Paulus ist theologisch einer der wichtigsten Briefe, der in der Bibel zu finden ist.

Schließen Sie sich der Rundreise durch die Kapitel des Briefes und durch die Kirchengemeinden gerne an.

Sie können die Abende oder den Gospelgottesdienst auch gerne einzeln besuchen.

 Bibelwoche2017

 

 

 

 


 

Hier finden Sie das Archiv 2016

Hier finden Sie das Archiv 2015

Hier finden Sie das Acrhiv 2014

 


01.06.2018
19:00 Uhr
Taizé-Andacht
03.06.2018
19:00 Uhr
Familiengottesdienst
10.06.2018
11:00 Uhr
Gottesdienst
15.06.2018
19:00 Uhr
Musikalische Sommernacht
17.06.2018
11:00 Uhr
Gottesdienst
24.06.2018
11:00 Uhr
Gottesdienst
29.06.2018
19:00 Uhr
Gospelgottesdienst
01.07.2018
11:00 Uhr
Familiengottesdienst
06.07.2018
19:00 Uhr
Taizé-Andacht