Pinneberger Tafel

Tafel-1Auch Pinneberg hat eine Tafel. Denn auch in Pinneberg kommen mehrere Hundert Menschen nur noch über die Runden, wenn sie von hier Hilfe bekommen. Das wollen wir ändern, aber bis sich das geändert hat, werden wir helfen.

Wir sammeln Lebensmittel in Supermärkten und auf dem Wochenmarkt ein, die noch 100%ig genießbar sind.
Ein Team von Ehrenamtlichen und Jugendlichen in einer Berufsvorbereitungsmaßnahme sortieren die Ware und geben sie aus (bis Ende Juli 2017).

Anmeldung:

  • Dienstags von 11.30 bis 12.00 Uhr in der Evangelischen Kirche am Fahlt (Fahltskamp 73) und
  • donnerstags ebenfalls von 11.30 bis 12.00 Uhr im Gemeindehaus der Lutherkirche (Kirchhofsweg 53a).

 

Wenn Sie aus Pinneberg und der näheren Umgebung (falls es dort keine Tafel gibt) kommen, und im Monat ALG II (HartzIVI oder weniger zur Verfügung haben, dann können Sie die Pinneberger Tafel nutzen.

Das Lager und der Tafelbus kosten viel Geld. Deshalb ist der Verein Pinneberger Tafel e.V. Tafel auf Spenden angewiesen.
Bitte nutzen Sie eines unserer Spendenkonten bei der VR Bank Pinneberg (BIC: GENODEF1PIN; IBAN: DE10 2219 1405 0000 3040 60 oder bei der Sparkasse Südholstein (BIC: NOLADE21SHO; IBAN: DE 48 2305 1030 0015 0411 14).

Kontakt:
Birgit Drechsler (Vorsitzende von Pinneberger Tafel e.V.),
Tel: 04101/61198,
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.pinneberger-tafel.de

Tafel-3

Tafel-2

25.06.2017
11:00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl
30.06.2017
19:00 Uhr
Gospelgottesdienst
02.07.2017
11:00 Uhr
Familiengottesdienst
07.07.2017
19:00 Uhr
Taizé-Andacht
08.07.2017
10:00 Uhr
Kinderbibeltag
09.07.2017
11:00 Uhr
Abendmahlsgottesdienst
16.07.2017
11:00 Uhr
Gottesdienst
23.07.2017
11:00 Uhr
Abendmahlsgottesdienst
30.07.2017
11:00 Uhr
Gottesdienst