Leben fairändern

Leben-fairaendernNach dem Motto „Die Schöpfung bewahren“, möchten wir nach unseren Möglichkeiten, Wege beschreiten, unseren Ökologischen Fußabdruck, unser Konsumverhalten, und vielen drängenden Fragen unserer Zeit, mit Handeln, entgegen zu kommen.

Bestimmend für unser Handeln ist die Besinnung auf heutige Ressourcenverschwendung, bei zukünftiger Ressourcenverknappung. Dabei denken wir an faire und zukunftsfähige Lebensbedingungen, für Menschen und Tiere, bei uns, und in der Welt. Das kann nur im Einklang mit der Natur und den Kreisläufen der Ökosysteme unseres Planeten funktionieren.

Je nach Interessensgebiet unserer Akteure haben wir seither mit Aktionen und Informationsveranstaltungen Spielräume gefunden, in den Bereichen, Fairer Handel, Ernährung und Mobilität, und diese mit Taten ausgestaltet.

Teilen Sie mit uns die Freude bei der Entdeckung und Entwicklung weiterer Handlungsspielräume. Lassen Sie sich vom Geist unserer Gemeinschaft „fairführen“, um auch Ihr Leben zu „fairändern“.

Treffen: Jeden 1. Dienstag im Monat, 19.30 Uhr im Gemeindehaus

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

25.06.2017
11:00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl
30.06.2017
19:00 Uhr
Gospelgottesdienst
02.07.2017
11:00 Uhr
Familiengottesdienst
07.07.2017
19:00 Uhr
Taizé-Andacht
08.07.2017
10:00 Uhr
Kinderbibeltag
09.07.2017
11:00 Uhr
Abendmahlsgottesdienst
16.07.2017
11:00 Uhr
Gottesdienst
23.07.2017
11:00 Uhr
Abendmahlsgottesdienst
30.07.2017
11:00 Uhr
Gottesdienst